Ungeschlagen und doch nur Zweiter...

Nach einer überragenden Sandplatz-Saison mit keiner Niederlage aus 6 Spielen, stehen die Herren 1 am Ende nur mit Tabellenplatz 2 da. Aufgrund des „Schweizer Modells“, bei dem jeder Matchpunkt zählt, wurden wir am letzten Spieltag für ein überragendes 9:0 nicht mit dem Aufstieg in die 2. Bezirksliga belohnt. Im Fernduell mit dem TC Rebberg hatten wir am Ende 1 Match weniger gewonnen und damit den ersten Tabellenplatz nicht inne.Sportlich schwer zu verkraften, wurde aber auch dieser „Erfolg“ ein wenig gefeiert. In der nächsten Saison versuchen wir es eben erneut!

Bedanken möchten wir uns vor allem bei den zahlreichen Zuschauern am letzten Heimspieltag, sowie bei den treuen Fan’s, die uns über die gesamte Saison unterstützt haben.

 

herren1 2019